Willkommen bei akku e.V.

Autismus, Kunst und Kultur ist unser Thema. Als Verband zur Förderung von KünstlerInnen mit Autismus arbeiten wir für die Entmarginalisierung der Außenseiterkunst und mehr Diversität im Kunstbetrieb. Hauptanliegen ist die Schaffung von Ausstellungsmöglichkeiten.

akku e.V. geht aus der Initiative akku hervor. Seit Juli 2010 arbeitet akku e.V. als bundesweiter Verein. Informieren Sie sich auf unserer Website über Ziele, Veranstaltungen und Möglichkeiten sich einzubringen.

»Yo veo lo que tu no ves«
in Zaragoza und Girona

In Zusammenarbeit mit dem Autismusverband Spanien und akku e.V. setzt »Ich sehe was, was du nicht siehst« seine Reise durch Spanien fort. Die Werkschau wurde federführend von den Ausstellungsmachern der Caixa Foren in Spanien konzipiert und durchgeführt.

Nächste Station ist vom 17. Februar bis 22. Mai 2016 Zaragoza. Ab dem 8. Juni 2016 gastiert die Ausstellungsreihe in Girona.

Erfahren Sie mehr...

 

akku aufladen.
Mitglied werden.

Aktuelles

Bäume und Fremdräume - Eine Ausstellung mit Werken von Christel Baumann und Stefan Wepil mehr

»EIS EIS BABY« in der Galerie der Schlumper, Hamburg mehr

Eine neue Galerie in Gießen! mehr

»Das Spektrum ist nicht nur digital«. Eine Ausstellung in Wipperfürth, Kürten und Köln mehr

Einblick in die Sammlung des Kunsthauses Kannen mehr

KONTAKT

akku e.V.
Schildern 15
33098 Paderborn

Telefon: 01 72 - 5 35 69 87
Telefax: 0 52 51 - 18 47 46
info@akku-ev.org
www.akku-ev.org

 

IMPRESSUM


Ehrenamtliche Unterstützung:

N-CODING - Kommunikation für Fortgeschrittene