Netzwerk

KünstlerInnen, Insitutionen, Ausstellungspartner: Hier finden Sie weiterführende Links mit einer kurzen Einordnung.

Wenn Sie selbst einen Link melden möchten oder Ihre Website einstellen lassen wollen, senden Sie uns bitte den Link, eine Fotodatei (nicht größer als 1 MB) sowie einen sachlich beschreibenden Kurztext (nicht mehr als 300 Zeichen inkl. Leerzeichen). akku e.V. überprüft Ihre Angaben und stellt die Verlinkung her.

Atelier 23 und Galerie am Bahndamm, Gießen

Atelier 23 und Galerie am Bahndamm, Gießen

Im Atelier 23 arbeiten Menschen mit Handicap aus unterschiedlichen Einrichtungen der Lebenshilfe Gießen. Uwe Breckner, Andreas Kuhl und Matias Völksch sind Künstler dieser Einrichtung, die bei akku e.V. vertreten sind. Zudem betreibt das Atelier die Galerie am Bahndamm als inklusiven Ausstellungsort.   » mehr

Stephan Sembinelli, Olten (Schweiz)

Stephan Sembinelli, Olten (Schweiz)

Stephan Sembinelli wurde 1973 geboren und lebt heute sehr zurückgezogen in der Region Olten. Er ist höchstbegabter Autist und Querdenker. Er malt, schreibt, produziert Musik, studierte Medizin, fuhr Autorennen und widmet sich instinktiv Tätigkeiten, die seinen persönlichen Vorlieben entsprechen.   » mehr

Menia

Menia

Menia ist Absolventin der Kunstakademie in Düsseldorf, lebt und arbeitet in Mönchengladbach. Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Malerei mit Bezügen zur Outsider Art und Remodernismus. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit kuratiert sie gerne Ausstellungen mit Teilnahmen autistischer Künstler.   » mehr

Atelier 5, Mariaberg

Atelier 5, Mariaberg

Das Atelier 5 ist eine Kunstwerkstatt auf der Schwäbischen Alb und an die Mariaberger Werkstätten angegliedert. Hier treffen sich 20 Künstler. Im Atelier 5 wird ein Kunstassistenzgedanke gelebt, d.h. jeder Künstler gibt seine persönliche Richtung vor und erhält weiterführende Unterstützung.   » mehr

autakk e.V., Wuppertal

autakk e.V., Wuppertal

Menschen im Autismusspektrum (AS) bereichern durch ihre Fähigkeiten und Lebensläufe in vielfältiger Weise Begegnungen und gesellschaftliche Prozesse. autakk e.V. begleitet die Teilnahme autistischer Menschen am sozialen und kulturellen Leben im Sinne von Inklusion u.a. durch Förderkurse, Fachvorträge, Ausstellungsbesuche und Publikationen.   » mehr

Autismus Wuppertal, Pflege und Lebensgemeinschaft, Kunstgalerie

Autismus Wuppertal, Pflege und Lebensgemeinschaft, Kunstgalerie

Im Kunstatelier der PLG arbeiten 22 Künstler im Rahmen von Kunst und Therapie mit dem Kunstpädagogen Wijnand Kollewijn. Angegliedert ist eine hauseigene Galerie mit Wechselausstellungen.   » mehr

Bareface Autistic Art – The Art of Inclusion

Bareface Autistic Art – The Art of Inclusion

Die autistische Künstlerin Bareface versteht ihr »The Art of Inclusion« Projekt als Aufforderung an die Gesellschaft, sich der Herausforderung des »Mitmensch-Sein« zu stellen. Sie versendet unvollständige Porträts an prominente Persönlichkeiten, damit diese das Bild vervollständigen.   » mehr

Christine Denck, Berlin

Christine Denck, Berlin

Die Jagd nach dem gerechten Glück und eine unbändige Lust auf Bilder treiben Christine Denck an. Die auf ihren Fotos eingefangenen Beobachtungen zeigen einen Blick auf eine oft weniger populäre Realität zwischen dem alltäglichem. Ihr bevorzugtes Revier ist der öffentliche Raum.   » mehr

EUCREA e.V., Hamburg

EUCREA e.V., Hamburg

EUCREA Verband Kunst und Behinderung e.V. ist ein Netzwerk von behinderten Künstlern sowie Initiativen, Einrichtungen und Projekte, die künstlerische Arbeit behinderter Menschen ermöglichen. EUCREA initiiert international ausgerichtete Theater-, Tanz- und Musikfestivals, Ausstellungen und Wettbewerbe.   » mehr

Fuchskind, Berlin

Fuchskind, Berlin

Zeichnerin der Graphic Novel „Schattenspringer“, ein autobiographischer Comic über das Leben einer Autistin auf diesem fremden Planeten. Jeden Sonntag gibt es außerdem einen neuen Comic oder Cartoon auf der Homepage.   » mehr

Micha Guerin, Sulzbach/Saar

Micha Guerin, Sulzbach/Saar

Micha Guerin arbeitet als freischaffende Kunstmalerin und Illustratorin. In symbolistischen Werken macht sie ihre innere Welt zwischen Synästhesie, Autismus und »Normalität« sichtbar. Guerin illuminiert persönliche, erinnerte und geträumte Szenen. Inspiration schöpft sie aus Kunstgeschichte, Literatur und Wissenschaften.   » mehr

Karita Guzik

Karita Guzik

Die Gedichte, Photos und Zeichnungen von Karita Guzik sind in ihrer Intensität schön und verstörend zugleich. Die Dichte und Komplexität der Werke der Künstlerin mit dem Asperger-Syndrom zeigen auf sehr persönliche Weise Einblicke in ihre Welt.   » mehr

mebus körmann stiftung, Leichlingen

mebus körmann stiftung, Leichlingen

Das Anliegen der mebus körmann stiftung ist es, durch inklusive Kunstworkshops ein soziales und kreatives Netzwerk zu errichten. Die Stiftung versteht Kunst als Sprache und als Bindeglied zwischen dem Menschen und seiner Umwelt.   » mehr

Insider Art, Berlin

Insider Art, Berlin

Die Online-Galerie für Insider Art präsentiert erstmals zeitgenössische, bildende Kunst von Künstlerinnen und Künstlern mit JEDER Art von Behinderung und Handicap in Deutschland. Sie versteht sich als Impulsgeber, Netzwerk und Türöffner und setzt sich engagiert für die gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe der Künstler/innen ein.   » mehr

Kunstclub, Hamburg

Kunstclub, Hamburg

Kunstclub für Menschen mit Autismushintergrund, die Lust am kreativen Arbeiten aller Art haben. Der Kunstclub versteht sich als Kunstwerkstatt mit kunsttherapeutischer Unterstützung der Diplom-Kunsttherapeutin (M.A. in Art Therapy) Uta von Essen.   » mehr

Kunst+KlangRaum, Hannover

Kunst+KlangRaum, Hannover

Ein kunsttherapeutisches Angebot in Hannover, das akku-Künstler Stefan Schneider wahrnimmt. Der Kunst+KlangRaum wurde aus der Überzeugung initiiert, dass jeder Mensch, ob behindert oder nicht, über ein Kreativitätspotential verfügt. Dieses kann man wecken, erweitern und somit eine individuelle Entwicklung ermöglichen.   » mehr

Kunstwerkstatt Mosaik, Berlin

Kunstwerkstatt Mosaik, Berlin

In der Kunstwerkstatt arbeiten u.a. die Künstler Florian Bartel, Adolf Beutler, Uwe Bretschneider, Mona Marecki und Till Kalischer, die akku in verschiedenen Ausstellungen vorgestellt hat. Das Atelier ist seit 15 Jahren tätig und befindet sich in Berlin Spandau.   » mehr

KUNSTHAUS KAT18, Köln

KUNSTHAUS KAT18, Köln

Das KUNSTHAUS KAT18 ist eine Ateliergemeinschaft von KünstlerInnen mit intellektuellem Handicap. Ab Herbst 2012 bieten wir professionelle Ateliers und künstlerische Entwicklungsmöglichkeiten, Projekte und Ausstellungen in unserer Galerie.   » mehr

Muschelkünstler, Nürnberg

Muschelkünstler, Nürnberg

Die MUSCHELKÜNSTLER sind 3 junge Frauen und 6 junge Männer aus dem autistischen Spektrum und arbeiten seit 2007 in Nürnberg. Im September 2007 haben die MUSCHELKÜNSTLER auf der documenta 12 von sich reden gemacht. Seitdem folgten viele Ausstellungen und Auszeichnungen, so zum Beispiel 2009 im Wettbewerb »365 Orte im Land der Ideen«.   » mehr

Plattform A für autistische Kunst in der Schweiz

Plattform A für autistische Kunst in der Schweiz

Plattform A wurde 2012 von Kunstschaffenden aus dem autistischen Spektrum und Therapeuten als Verein gegründet. Ziel ist es, bildende Künstler und ihre Werke in die Öffentlichkeit zu tragen. Sie ist in dieser Form in der Schweiz erst- und einmalig. Im April 2013 fand die erste Ausstellung mit Werken von 9 Künstlern in Bern-Zollikofen statt.   » mehr

Robin Schicha, Duisburg und Berlin

Robin Schicha, Duisburg und Berlin

Robin Schicha lebt in Duisburg und Berlin. Seit seiner Kindheit zeichnet er Comics und Cartoons. Auch aufgrund seines Autismus verfügt er über differenzierte visuelle Wahrnehmungen, die er gekonnt auf dem Papier festhält. Robin Schicha illustriert, schreibt Geschichten und spielt Theater.   » mehr

Sammlung Prinzhorn, Heidelberg

Sammlung Prinzhorn, Heidelberg

Die Sammlung Prinzhorn - zusammen getragen zwischen 1919 und 1921 vom Arzt und Kunsthistoriker Hans Prinzhorn - bewahrt einen weltweit einzigartigen Bestand von rund 5.000 Werken, die Patient/-innen psychiatrischer Anstalten um die Wende des 20. Jahrhunderts geschaffen haben: mehrheitlich Zeichnungen, Malereien, Textilien und Holzskulpturen.   » mehr

Dr. Peter Schmidt

Dr. Peter Schmidt

Autor des Buches: »Ein Kaktus zum Valentinstag – Ein Autist und die Liebe«. Diese Autobiografie gilt als Sprachkunstwerk eines sympathischen Außenseiters und als Plädoyer für die Vielfalt des Seins. Zeichnungen und Fotos seiner Straßenlandschaften präsentierte akku e.V. bereits in zwei Ausstellungen.   » mehr

Stiftung Irene

Stiftung Irene

Die Stiftung Irene betreibt seit 1982 den Weidenhof in Hitzacker: eine spezialisierte Einrichtung und Lebensort für erwachsene Menschen mit Autismus. Darüber hinaus fördert die Stiftung Irene andere Einrichtungen bei Aktivitäten und Vorhaben, hilft betroffenen Menschen und beteiligt sich an Studien- und Forschungsarbeiten.   » mehr

Tangonauta, Hamburg

Tangonauta, Hamburg

Ein Tango Tanz Projekt für Menschen aus dem Autismus Spektrum, Angehörige, therapeutisch Tätige und Interessierte. In Kooperation von Ute Walter, Dr. Kristin von Auer,Simona Windisch, unterstützt durch autworker eG, autSocial e.V. und die Forschungsgruppe  “Understanding Interaffectivity" (FU Berlin)   » mehr

Tárt Kapu Galeria, Budapest

Tárt Kapu Galeria, Budapest

Die Tárt Kapu Galerie ist eine kleine Galerie im Herzen von Budapest für sogenannte Outsider Art und Art Brut.   » mehr

Die Wortfinder e.V.

Die Wortfinder e.V.

»Die Wortfinder e.V.« fördert das Kreative Schreiben und die Literatur sowie die damit in Zusammenhang stehenden künstlerischen Gestaltungen von Menschen mit geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen. Er veranstaltet Literaturwettbewerbe, Lesungen, Schreibwerkstätten und Fortbildungsveranstaltungen.   » mehr

KONTAKT

akku e.V.
Schildern 15
33098 Paderborn

Telefon: 01 72 - 5 35 69 87
Telefax: 0 52 51 - 18 47 46
info@akku-ev.org
www.akku-ev.org

 

IMPRESSUM


Ehrenamtliche Unterstützung:

N-CODING - Kommunikation für Fortgeschrittene