14.08. - 09.10.2011 | Kulturambulanz Bremen

Durchgang zum Vielleicht

Die umfangreiche Ausstellung – ein Projekt von akku e.V. in Kooperation mit der Kulturambulanz Bremen – zeigt Zeichnungen, Malerei, Fotografien, Objekte und Gedichte von 24 autistischen Künstlerinnen und Künstlern aus dem gesamten Bundesgebiet und kreist um die Themen Zeichen, Sprachen und Identitäten. 

In Lesungen und Vorträgen bringen autistische Menschen ihre Wahrnehmung der Welt ebenso zur Sprache, wie professionelle Experten ihre Auffassung, wie eine Kultur der Inklusion entwickelt werden kann.

zurück zur Übersicht

Durchgang zum Vielleicht 
14.08. - 09.10.2011
Kulturambulanz Bremen
im Krankenhaus-Museum/ Galerie im Park
Züricher Str. 40
28325 Bremen

Mi – So 11:00 – 18:00 Uhr
Eintritt: 4,-/2,- €

KONTAKT

akku e.V.
Schildern 15
33098 Paderborn

Telefon: 01 72 - 5 35 69 87
Telefax: 0 52 51 - 18 47 46
info@akku-ev.org
www.akku-ev.org

 

IMPRESSUM
DATENSCHUTZ


Ehrenamtliche Unterstützung:

N-CODING - Kommunikation für Fortgeschrittene